II. Apostolischer Kongress 

der Göttlichen Barmherzigkeit
für den deutschsprachigen Raum
vom 05. - 07. Oktober 2018
in Paderborn



 

"Ich fühle deutlich, dass mein Auftrag mit meinem Tode nicht enden, sondern beginnen wird. Ich werde für euch den Vorhang des Himmels lüften.“

Tagebuch der Hl. Schwester Faustyna Kowalska, Nr. 281



Infos bei: 
Mechtild Neiske, Holtkämpen 2, D- 34439 Altenheerse
Tel.: 05646 238
Mail: neisset@t-online.de
Internet: www.Communio-des-Friedens.de

 



Fleyer für die Anmeldung zum Kongress:


 

Flyer 2018.pdf [ 734.5 KB ]



 





Umfassende Informationen finden Sie auf der Seite Communio des Friedens





 

Du aber unser Gott bist gütig und treu, langmütig und das All mit Erbarmen lenkend. 

(Weisheit 15,1)


Künde der ganzen Welt von Meiner unbegreiflichen Barmherzigkeit.

TB 699 



Ehe Ich als gerechter Richter komme, öffne Ich weit die Tür Meiner Barmherzigkeit. 

Wer durch die Tür der Barmherzigkeit nicht eingehen will, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit.

TB 1146


  

Möge die ganze Menschheit Meine unergründliche Barmherzigkeit kennen lernen. Das ist das Zeichen der Endzeit. 

Danach kommt der Tag der Gerechtigkeit. 

TB 848

    


Sekretärin Meiner Barmherzigkeit - schreibe, künde den Seelen von Meiner großen Barmherzigkeit, denn der furchtbare Tag ist nahe, der Tag Meiner Gerechtigkeit!

TB 965


1315440