Danke Papst Benedikt!   

 

   

Bildquelle: eigenes Foto

 

Danke lieber Papst Benedikt für so vieles.

 

Besonders jedoch für die 3 äußerst wichtigen Elemente, die Beispiel und Hinweis in die richtige liturgische Richtung für die ganze katholische Kirche sind: 

 

1. Breiter Zugang zum vollkommensten Messritus - der 

T r i d e n t i n i s c h e n  M e s s e.

Dieser eindeutige Hinweis wurde in 3 wichtigen Dokumenten festgehalten:

- Motu proprio - Summorum Pontificum vom 07.07.2007

- Brief an die Bischöfe vom 07.07.2007

- Instruktion Universae Ecclesiae vom 30.04.2011.  

 

2. Aufstellung des Kreuzes ins Zentrum des Altares – mit dem Korpus in Richtung des Zelebranten.

 

3. Kniende Mundkommunion als Beispiel zum Nachahmen für die ganze Welt. 

 

Danke Papst Benedikt! 

 

Wir vermissen DICH!

 

Bildquelle: eigenes Foto 

 

  

 

Du aber unser Gott bist gütig und treu, langmütig und das All mit Erbarmen lenkend. 

(Weisheit 15,1)


Künde der ganzen Welt von Meiner unbegreiflichen Barmherzigkeit.

TB 699 



Ehe Ich als gerechter Richter komme, öffne Ich weit die Tür Meiner Barmherzigkeit. 

Wer durch die Tür der Barmherzigkeit nicht eingehen will, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit.

TB 1146

  

Möge die ganze Menschheit Meine unergründliche Barmherzigkeit kennen lernen. Das ist das Zeichen der Endzeit. 

Danach kommt der Tag der Gerechtigkeit. 

TB 848

    


Sekretärin Meiner Barmherzigkeit - schreibe, künde den Seelen von Meiner großen Barmherzigkeit, denn der furchtbare Tag ist nahe, der Tag Meiner Gerechtigkeit!

TB 965


1096423