G ä s t e b u ch

 

 

 

Vergelt`s Gott und  

lieben Dank für Ihren freundlichen Eintrag

ins Gästebuch! 

 

 

27 Einträge auf 3 Seiten

Karina Orlowski

02.08.2015
11:19
Gottes Segen für ihren Arbeit

Bernd Stromberg

10.07.2015
16:05
Tolle Seite!
Ich komme sehr gerne hier her.

Gruß nach Heidelberg und an den Friedel

 Administratorin

28.05.2015
20:55
Antwort auf den Eintrag von Herrn oder Frau Petersson, da Email-Adresse nicht angegeben:

Wir wachen nicht auf und hören auch nicht auf. Denn wir sind KATHOLISCH! Zum katholischen Glauben gehört nicht nur die Bibel - sondern auch die Tradition, die Überlieferung. Wir lieben und verehren die Muttergottes. Als Mutter des Erlösers ist sie die Gnadenvermittlerin und die Miterlöserin. Der Heiland selbst hat sie uns zur Mutter gegeben. Wie traurig ist der ganze Himmel, wenn die Mutter Gottes, die die mächtigste Himmelsbewohnerin - direkt nach der Allerheiligsten Dreifaltigkeit ist - von den Menschen nicht beachtet und nicht verehrt wird. Oder sogar noch beleidigt.
Wir lieben und verehren auch die Heiligen, denn sie sind unsere Fürsprecher, unsere Beschützer und unsere Freunde. Wie schön ist die Gemeinschaft der Heiligen! Da ist eine starke Verbindung zwischen dem Himmel, dem Fegefeuer und der Erde.

So brauchen wir die abgespeckte protestantische Version nicht. Denn die Fülle der Gnaden gibt es NUR in der einen heiligen KATHOLISCHEN und apostolischen KIRCHE.

  • *­**­**­**­**­**­**­**­**­**­**­**­**­**­*
Herzliche Grüße
Gott segne und schütze Sie!
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung - bitte aber um die Email-Adresse.

 Petersson

27.05.2015
17:59
Steht das mit dem heiligen Michael und mit der Anbetung der Maria und mit dem Rosenkranz in der Bibel? - Nein. Wacht doch mal auf und hört mit diesem Unsinn!

Karin Anna Marschall

19.05.2015
17:11
ein neuer wunderschöner Blog-danke schön, habe ihn schon auf meiner Favoritenseite. Gottes Segen und Mariens Schutz auf allen Wegen wünscht dir Karin

Barbara Kuonen

11.03.2015
17:56
Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die wunderbare erführchtige Gestlaltung dieser Seite ,eine Bereicherung und Gnade für alle religiöen röhm kath Christen und und auch die Anbetung welcher Segen und Freude Barbara im Gebet verbunden.

HANNELORE kMENT

03.03.2015
17:52
dANKE FÜR DAS GESCHENK DER
ANBETUNG LIVE ZUHAUSE
GOTTES REICHEN SEGEN

Thomas Kirchhoff

18.02.2015
15:13
Ich möchte mich bei Ihnen für diese schöne und gute Seite bedanken.
Im Gebet verbunden, Ihr Th.Kirchhoff

Petra F.

17.02.2015
19:33
Vielen Dank für die wunderschöne Internetseite, es bringt mich doch ein Stückchen näher zu Gott, so hoffe ich.

Susanne D.

20.01.2015
14:38
Ich möchte mich herzlich für diese wundervolle Seite bedanken.
Diese Gebete sind einfach wunderbar, einige habe ich auch schon in einer Katholischen Gruppe gepostet, die auch sehr begeistert waren.
Vielen Dank und Gottes + Marias reichen Segen .

ZurückSeite 2 von 3

 

 

           

 

 

"Betet, betet viel

und bringt Opfer für die Sünder, denn viele Seelen kommen in die Hölle, weil sich niemand für sie opfert und für sie betet." 


Betet täglich

den Rosenkranz

  

Maria, hilf uns, die Gefahr des Bösen zu überwinden. Noch einmal zeige sich in der Geschichte der Welt die unendliche Macht der erbarmenden Liebe. Dass sie dem Bösen Einhalt gebiete! Dass sie die Gewissen verwandle! In deinem Unbefleckten Herzen offenbare sich allen das Licht der Hoffnung! 

Johannes Paul II. in Fatima, 13. Mai 1982    

  

Am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

    

1016051