Die Leser schreiben

Grüß Gott liebe Leser!

Brauchen Sie Gebet, Trost, Kontakt zu anderen Glaubenden? 

Ihr Brief samt Ihrer Mail-Adresse (falls erwünscht) kann hier veröffentlicht werden.  

Bitte ums Gebet


Herr A. bittet herzlich ums Gebet:

"Ich hätte eine Gebetsbitte. Mein Bruder Erwin, 51 Jahre alt, liegt seit April in verschiedenen Krankenhäusern und muss viel leiden, er hatte auch schon einen Herzstillstand. Leider ist er von einem guten Jahr aus der katholischen Kirche ausgetreten, er sieht sich aber als gläubig an. Ich hoffe, dass er wieder zur Kirche zurückfinden wird und dann ein überzeugter Katholik werden wird. Er hat schon über dreißig Jahre nicht mehr gebeichtet. Es wäre sehr nett, wenn Sie für ihn beten würden. Bitte beten Sie für meine Heiligung! Unser gütiger Gott möge es Ihnen vergelten!!" 

 

 

 

 





 

Du aber unser Gott bist gütig und treu, langmütig und das All mit Erbarmen lenkend. 

(Weisheit 15,1)


Künde der ganzen Welt von Meiner unbegreiflichen Barmherzigkeit.

TB 699 



Ehe Ich als gerechter Richter komme, öffne Ich weit die Tür Meiner Barmherzigkeit. 

Wer durch die Tür der Barmherzigkeit nicht eingehen will, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit.

TB 1146

  

Möge die ganze Menschheit Meine unergründliche Barmherzigkeit kennen lernen. Das ist das Zeichen der Endzeit. 

Danach kommt der Tag der Gerechtigkeit. 

TB 848

    


Sekretärin Meiner Barmherzigkeit - schreibe, künde den Seelen von Meiner großen Barmherzigkeit, denn der furchtbare Tag ist nahe, der Tag Meiner Gerechtigkeit!

TB 965


1096436