Novenen und Feste

im Monat Juli 2017

 

 

Der Monat Juli ist

dem Kostbaren Blut Christi geweiht  

 

J u l i  2017

 

22. Juni - Beginn der Novene zum Kostbaren Blut  

1. Juli - Fest des Kostbaren Blutes

 

 

2. Juli - Beginn der Novene zum heiligen Benedikt von Nursia 

11. Juli - Fest des heiligen Benedikt von Nursia, Vater des abendländischen Mönchstums, Schutzpatron Europas, +547 in Montecassino

 

7. Juli - Beginn der Novene zu U. L. Frau auf dem Berge Karmel (Skapuliermadonna)

16. Juli - Gedenktag U.L. Frau auf dem Berge Karmel

 

15. Juli - Beginn der Novene zum Heiligen Charbel Makhlouf,

Beginn der Novene zum Heiligen Christophorus 

24. Juli - Heiliger Charbel Makhlouf, Libanon, Priester, Einsiedler, unverwester Leib (+1898)

Heiliger Christophorus, Nothelfer, Märtyrer (+ um 250) 

 

17. Juli - Beginn der Novene zu den heiligen Joachim und Anna

26. Juli - Fest Heilige Joachim und Anna  

Katholischer Oma und Opa Tag!

 

19. Juli - Beginn der Novene zur Mutter der Barmherzigkeit

28. Juli - Fest Maria, Mutter der Barmherzigkeit


19. Juli - Beginn der Novene zur Mutter der Barmherzigkeit

28. Juli - Maria, Mutter der Barmherzigkeit


28. Juli - Beginn der Novene zum Gott Vater

6. August Sonntag - Fest des Gottvaters

 

Aus der Botschaft Gott Vaters an Mutter Eugenia Ravasio

 

"Ein Tag soll meiner Verehrung unter dem Titel Vater der ganzen Menschheit geweiht sein. ICH möchte für dieses Fest eine eigene Messe mit eigenem Offizium. Es ist nicht schwierig, in der HI. Schrift Texte dazu zu finden. Wenn ihr mir diese besondere Verehrung lieber an einem Sonntag erweisen wollt, wähle ICH den 1. Sonntag im August; wenn ihr einen Wochentag vorzieht, bevorzuge ICH den 7. dieses Monats."

 

24. Juli - Beginn der Novene zur U.L. Frau von den Engeln

2. August - Fest U.L. Frau von den Engeln   

 

26. Juli Beginn der Novene zum Heiligen Pfarrer von Ars

4. August - Festtag Hl. Johannes Maria Vianney, Pfarrer von Ars

 

   

 

"Betet, betet viel

und bringt Opfer für die Sünder, denn viele Seelen kommen in die Hölle, weil sich niemand für sie opfert und für sie betet." 


Betet täglich

den Rosenkranz

  

Maria, hilf uns, die Gefahr des Bösen zu überwinden. Noch einmal zeige sich in der Geschichte der Welt die unendliche Macht der erbarmenden Liebe. Dass sie dem Bösen Einhalt gebiete! Dass sie die Gewissen verwandle! In deinem Unbefleckten Herzen offenbare sich allen das Licht der Hoffnung! 

Johannes Paul II. in Fatima, 13. Mai 1982    

  

Am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

    

827922