Herzlich willkommen auf G L O R I A  P A T R I!


Möge die Mutter Gottes von Fatima allen

Lesern Gottes Segen und reiche Gnaden 

 in ihrem Heiligen Marienjahr 2017 erflehen!   



 Diese Seite ist 

unserem    

Barmherzigen Gott Vater  

geweiht      

 

 

Mein Gott, ich glaube an Dich, 

ich bete Dich an,

ich hoffe auf Dich, 

ich liebe Dich.

Ich bitte Dich um Verzeihung für jene, 

die nicht an Dich glauben, 

Dich nicht anbeten, 

auf Dich nicht hoffen

und Dich nicht lieben.

Heiligste Dreifaltigkeit, 

Vater, Sohn und Heiliger Geist,

in tiefer Ehrfurcht bete ich Dich an

und opfere Dir auf

den kostbaren Leib, das Blut, 

die Seele und die Gottheit Jesu Christi, 

der in allen Tabernakeln der Welt

zugegen ist, 

zur Sühne für alle Schmähungen, Sakrilegien und Gleichgültigkeiten, 

durch die Er selbst beleidigt wird. 

Durch die unendlichen Verdienste

 seines Heiligsten Herzens

und des Unbefleckten Herzens Mariens 

bitte ich Dich um die Bekehrung

der armen Sünder.

(Das Sühnegebet des Engels von Fatima)

 


 

"Betet, betet viel

und bringt Opfer für die Sünder, denn viele Seelen kommen in die Hölle, weil sich niemand für sie opfert und für sie betet." 


Betet täglich

den Rosenkranz

  

Maria, hilf uns, die Gefahr des Bösen zu überwinden. Noch einmal zeige sich in der Geschichte der Welt die unendliche Macht der erbarmenden Liebe. Dass sie dem Bösen Einhalt gebiete! Dass sie die Gewissen verwandle! In deinem Unbefleckten Herzen offenbare sich allen das Licht der Hoffnung! 

Johannes Paul II. in Fatima, 13. Mai 1982    

  

Am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

    

1017745