Auflegung des grünen Skapuliers

 

 Im Namen Jesu und Mariä legen wir das Grüne Skapulier im Geiste aller Sündern der ganzen Welt auf, un des soll aufgelegt bleiben bis zum Ende der Welt, wir erwecken stellvertretende Reue:

Alle Sünden meines ganzen Lebens sind mir leid, milliarden- und millionenmal mein Jesus Barmherzigkeit, Barmherzigkeit mein Jesus für jeden Sünder und Sterbenden bis zum Ende der Welt.  

Milliarden und millionenmal opfern wir das kostbare Blut und die Bluttränen dem himmlischen Vater auf für jeden Sündern und Sterbenden bis zum Ende der Welt und bedecken ihn mit dem kostbaren Blut und dem Unbefleckten Herzen Mariens und mit ihren Bluttränen, dass der böse Feind keine Gewalt über sie hat. Herr, du kannst sie retten! (dreimal)

 

Unbeflecktes Herz Mariä, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen!

 

Ave Maria... Ehre sei dem Vater...

 

Unbeflecktes Herz Mariä, sei unsere Rettung und die Rettung der ganzen Welt!

 

(bitte bevorstehendes Gebet dreimal beten!)

 

Gebet entnommen aus dem Gebetsbuch ROSA MYSTICA

Gebet + Opfer + Buße 

 

Du aber unser Gott bist gütig und treu, langmütig und das All mit Erbarmen lenkend. 

(Weisheit 15,1)


Künde der ganzen Welt von Meiner unbegreiflichen Barmherzigkeit.

TB 699 



Ehe Ich als gerechter Richter komme, öffne Ich weit die Tür Meiner Barmherzigkeit. 

Wer durch die Tür der Barmherzigkeit nicht eingehen will, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit.

TB 1146


  

Möge die ganze Menschheit Meine unergründliche Barmherzigkeit kennen lernen. Das ist das Zeichen der Endzeit. 

Danach kommt der Tag der Gerechtigkeit. 

TB 848

    


Sekretärin Meiner Barmherzigkeit - schreibe, künde den Seelen von Meiner großen Barmherzigkeit, denn der furchtbare Tag ist nahe, der Tag Meiner Gerechtigkeit!

TB 965


1144250