Ave Verum Corpus Natum

de Maria Virgine!

 

Ave, ave, verum corpus,

natum de Maria virgine,

vere passum immolatum

in cruce pro homine,

cujus latus perforatum

unda fluxit et sanguine

esto nobis praegustatum

in mortis examine,

in mortis examine!

 

(Mozartversion)   

   

 

 

Lauda Sion Salvatorem,

Lauda ducem et pastorem 

In hymnis et canticis.  

 

Quantum potes, tantum aude,

Quia maior omni laude,

Nec laudare sufficis.  

 

 

Laudetur et adoretur in aeternum Sanctissimum Sacramentum!

 

 

 

 

Bone pastor, panis vere,

Iesu nostri miserere...

 

Guter Hirt, du wahre Speise,

Jesus, gnädich dich erweise!

Nähre uns auf deinen Auen,

lass uns deine Wonnen schauen

in des Lebens ewigem Reich!

Du der alles weiß und leitet,

uns im Tal des Todes weidet,

lass an deinem Tisch uns weilen,

deine Herrlichkeit uns teilen.

Deinen Seligen mach uns gleich! 

 

 

"Betet, betet viel

und bringt Opfer für die Sünder, denn viele Seelen kommen in die Hölle, weil sich niemand für sie opfert und für sie betet." 


Betet täglich

den Rosenkranz

  

Maria, hilf uns, die Gefahr des Bösen zu überwinden. Noch einmal zeige sich in der Geschichte der Welt die unendliche Macht der erbarmenden Liebe. Dass sie dem Bösen Einhalt gebiete! Dass sie die Gewissen verwandle! In deinem Unbefleckten Herzen offenbare sich allen das Licht der Hoffnung! 

Johannes Paul II. in Fatima, 13. Mai 1982    

  

Am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

    

934190