Heiliger Erzengel Michael  

 

 

  

Sancte Michael Archangele, defende nos in proelio; contra nequitiam et insidias diaboli esto praesidium. Imperet illi Deus, supplices deprecamur: tuque, Princeps militiae Caelestis, satanam aliosque spiritus malignos, qui ad perditionem animarum pervagantur in mundo, divina virtute in infernum detrude. Amen.   

 

 

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe.  

Gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz.  

Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich.  

Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, stoße den Satan und die andern bösen Geister, die in der Welt umhergehen, um die Seelen zu verderben, durch die Kraft Gottes in die Hölle. Amen.
 

Heiliger Erzengel Michael
Langversion von Papst Leo XIII.   (1810 - 1903)

Heiliger Erzengel Michael,
Du ruhmreicher Prinz der himmlischen Heerscharen,
verteidige uns in diesem schlimmen Krieg, den wir gegen Mächte und Gewalten,
gegen die Beherrscher der Welt der Finsternis
und gegen die bösen Geister in den Himmelshöhen führen müssen.
Komme den Menschen zu Hilfe,
die Gott nach seinem Bild und Gleichnis gemacht, unsterblich erschaffen,
und aus der Tyrannei des Teufels um einen teuren Preis erkauft hat.

Kämpfe - vereint mit dem Heer der seligen Engel – heute wieder so die Schlachten des Herrn,
wie Du einst gegen Luzifer, den Anführer des teuflischen Stolzes und seine abtrünnigen Engel gekämpft hast!
Denn sie siegten nicht! Ihre Stätte ward nicht mehr gefunden im Himmel.
Hinab gestürzt wurde stattdessen der grausame Drache, die alte Schlange,
die Teufel und Satan genannt wird und der die ganze Welt verführt.
Er wurde vom Himmel hinabgeworfen auf die Erde, und mit ihm all seine Engel.

Doch sieh! Der Urfeind hat sich wieder erhoben.
Der Menschenmörder hat wieder Mut gefasst.
Als Engel des Lichts verwandelt und getarnt schweift er mit einer Vielzahl böser Geister
in Raubzügen auf der Erde umher,
um hier den Namen Gottes und seines Gesalbten auszumerzen und sich der Seelen zu bemächtigen, die für die Krone ewigen Ruhms bestimmt waren,
um sie umzubringen und dem ewigen Untergang zu weihen.
Wie Abwasser gießt der feindselige Drache
das Gift seiner Bosheit auf Menschen, deren Geist und Herzen er verführt verdorben hat:
Den Geist der Lüge, der Ehrfurchtslosigkeit und Gotteslästerung;
den todbringenden Hauch der Ausschweifung und aller Laster und Gemeinheit.

Die überaus durchtriebenen Feinde erfüllen die Kirche,
die Braut des unbefleckten Lammes,
mit Galle und Bitterkeit und berauschen sie mit Wermut.
Ihre frevlerischen Hände haben sie an die heiligsten Schätze gelegt.
Selbst am heiligen Ort, wo der Sitz des heiligen Petrus und der Lehrstuhl der Wahrheit
zur Erleuchtung der Völker errichtet ist,
haben sie den Thron ihrer abscheulichen Gottlosigkeit aufgestellt,
voller Heimtücke, damit, nachdem der Hirt geschlagen ist,
sie auch die Herde zerstreuen können.

Erhebe Dich also, unbesiegbarer Prinz,
und stehe dem Gottesvolk gegen den Ansturm der bösen Geister bei! Gib Du ihm den Sieg!
Die heilige Kirche verehrt Dich als ihren Hüter und Beschützer.
Du bist ihr Ruhm, weil Du sie gegen die bösen Mächte der Erde und Unterwelt verteidigst.
Dir hat der Herr die Seelen der Menschen anvertraut,
um sie in die himmlische Glückseligkeit zu geleiten.

Bitte inständig den Gott des Friedens,
Er möge den Satan unter unseren Füßen zermalmen,
damit er die Menschen nicht länger gefangen halten und der Kirche schaden könne!
Bringe Du unsere Bitten vor das Angesicht des Allerhöchsten,
lass sie zur Aussöhnung mit der Gnade und dem Erbarmen des Herrn kommen,
während Du den Drachen ergreifst,
die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist,
und ihn gefesselt in den Abgrund stürzt und bindest,
damit er die Völker nicht mehr verführe.
Amen.

 

 

Gebet zum Hl. Erzengel Michael,  dem Schild der Wahrheit


Heiliger Erzengel Michael, du bist unser Verteidiger und unser Schutz vor dem Bösen. Halte dein Schild der Wahrheit über uns und verteidige uns im Kampf, den Satan gegen die Wahrheit führt. Hilf uns, den rechten Weg der Heiligen Liebe zu erkennen. Halte uns immer hinter deinem Schild der Wahrheit und erleuchte uns dadurch bei unseren Entscheidungen zwischen Gut und Böse. Amen.   

 

Litanei zum heiligen Erzengel Michael

Herr, erbarme Dich unser.
Christus, erbarme Dich unser.
Herr, erbarme Dich unser.

Christus, höre uns.
Christus, erhöre uns.

Gott Vater vom Himmel, erbarme Dich unser.
Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme Dich unser.
Gott Heiliger Geist, erbarme Dich unser.

Heiligste Dreifaltigkeit, ein einiger Gott, erbarme Dich unser.
Heilige Maria, Königin der Engel, bitte für uns.
Heiliger Erzengel Michael, bitte für uns.
Heiliger Michael, voll der Weisheit Gottes, bitte für uns.
Heiliger Michael, du vollkommener Anbeter des Wortes Gottes, bitte für uns.
Heiliger Michael, mit Ruhm und Ehre gekrönt, bitte für uns.
Heiliger Michael, du mächtiger Fürst der himmlischen Heere, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Fahnenträger der Heiligsten Dreifaltigkeit, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Wächter des Paradieses, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Führer und Tröster des Volkes Israel, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Glanz und Stütze der streitenden Kirche, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Ehre und Freude der triumphierenden Kirche, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Licht der Engel, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Bollwerk der Rechtgläubigen, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Kraft derer, die unter dem Kreuzesbanner kämpfen, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Licht und Vertrauen der Seelen in der Sterbestunde, bitte für uns.
Heiliger Michael, du unsere sichere Hilfe, bitte für uns.
Heiliger Michael, unser Helfer in allen Widerwärtigkeiten, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Herold des ewigen Urteilspruches, bitte für uns.
Heiliger Michael, du Tröster der Armen Seelen, bitte für uns.
Heiliger Michael, von Gott beauftragt, die Seelen nach dem Tode zu empfangen, bitte für uns.
Heiliger Michael, du unser Fürst Heiliger Michael, du unser Fürsprecher, bitte für uns.

 

Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt – verschone uns, o Herr.
Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt – erhöre uns, o Herr.
Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Sünden der Welt – erbarme Dich unser, o Herr.

Christus,höre uns.
Christus, erhöre uns.

Bitte für uns, heiliger Erzengel Michael, du Fürst der Kirche Christi. Auf daß wir würdig werden Seiner Verheißungen.

Herr Jesus Christus, gib uns Deinen Segen und verleihe uns auf die Fürbitte des heiligen Erzengels Michael jene Weisheit, die uns lehrt, für den Himmel Schätze zu sammeln und die ewigen Güter den zeitlichen vorzuziehen. Der Du lebst und regierst von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen

 

Weihegebet zum heiligen Erzengel Michael

 

Oh erhabener Prinz des Himmels, treuer Wächter der Kirche, Erzengel St. Michael, ich N..., obwohl äußerst unwürdig, vor dir zu erscheinen, aber voller Vertrauen in deine besondere Güte, berührt von der Herrlichkeit deiner wunderbaren Gebete und der Vielzahl deiner Wohltaten, trete vor dich, begleitet von meinem Schutzengel; und in Gegenwart aller Engel des Himmels, die ich als Zeugen für meine Ergebenheit dir gegenüber anrufe, wähle ich dich heute zu meinem besonderen Beschützer und Anwalt und nehme mir fest vor, dich immer zu ehren und mich mit ganzer Kraft dafür einzusetzen, daß du geehrt wirst. Stehe mir mein Leben lang bei, damit ich niemals die so reinen Augen Gottes beleidige, weder durch Taten, noch durch Worte, noch durch Gedanken. Verteidige mich gegen alle Versuchungen des Dämons, vor allem des Glaubens und der Reinheit, und gib meiner Seele zur Stunde des Todes Frieden und führe sie ein in die ewige Heimat. Amen!  

(Theophil Maria, Bischof von Constances und Avranches. Imprimaturvom 22.08.1933 – 50 Tage Ablass)


Stoßgebet zu St. Michael
 

 

Heiliger Erzengel Michael, erster Verteidiger des Königtums Christi – bitte für uns! Heiliger Erzengel Michael, beschütze uns im Kampf, damit wir im furchtbaren Gericht nicht zugrunde gehen!


Gebet des heiligen Erzengel Michael

 

Mein Gott, ich glaube, ich bete an, ich hoffe und ich liebe Dich. Ich bitte Dich um Verzeihung für alle jene, die nicht glauben, nicht anbeten, nicht hoffen und Dich nicht lieben. Allerheiligste Dreifaltigkeit, Vater, Sohn und Heiliger Geist, in tiefster Ehrfurcht bete ich dich an und opfere Dir auf den kostbarenLeib, das Blut, die Seele und die Gottheit unseres Herrn Jesus Christus, der inallen Tabernakeln der Welt gegenwärtig ist, zur Sühne für die Schmähungen, Entweihungen und die Gleichgültigkeit, durch die Er selbst beleidigt wird. Durch die unendlichen Verdienste Seines Heiligsten Herzens und des Unbefleckten Herzens Mariens bitte ich Dich um die Bekehrung der armen Sünder.  

(Das Gebet betet man dreimal. Der "Engel des Friedens" lehrte den Seherkindern von Fatima dieses Gebet.)


Gebet zu St. Michael
 

 

O Sankt Michael, Erzengel, ich vereinige mich mit deiner Anbetung und deinen gnadenreichen Werken gegenüber Gott, und mit deinen Lobpreisungen der Heiligen Jungfrau; ich bitte dich, hilf meiner Unzulänglichkeit ab. Sankt Michael, ich weihe mich dir, beschütze mich heute, mein Leben lang und zur Stunde meinesTodes.  

Sankt Michael, Erzengel, verteidige uns im Kampf, damit wir nicht untergehen am Tage des Jüngsten Gerichts. Sankt Michael, bete für uns, stoße Satan und seine Ausgeburten in die Hölle zurück, rette die Welt.  

 

(100 Tage Ablass)

 

 

Die beiden abgebildeten Medaillen sind bei uns zu erwerben.  

 

 

"Betet, betet viel

und bringt Opfer für die Sünder, denn viele Seelen kommen in die Hölle, weil sich niemand für sie opfert und für sie betet." 


Betet täglich

den Rosenkranz

  

Maria, hilf uns, die Gefahr des Bösen zu überwinden. Noch einmal zeige sich in der Geschichte der Welt die unendliche Macht der erbarmenden Liebe. Dass sie dem Bösen Einhalt gebiete! Dass sie die Gewissen verwandle! In deinem Unbefleckten Herzen offenbare sich allen das Licht der Hoffnung! 

Johannes Paul II. in Fatima, 13. Mai 1982    

  

Am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

    

932933