Priestersegen...

Mysterium der göttlichen Vorsehung... 

 

 

Priestersegen wirkt wunderbar 

Nach der stigmatisierten Therese Neumann von Konnersreuth

 

Etwas ganz Großes geschieht, wenn du den Segen meines Priesters empfängst: Der Segen ist eine Ausgießung meiner göttlichen Heiligkeit.
Öffne deine Seele und lass sie heilig werden.
 

 

Der Priestersegen ist ein himmlischer Tau für die Seele: alles, was für sie gemacht wurde, kann dann fruchtbar sein. 

 

Durch die priesterliche Segensvollmacht habe Ich dem Priester die Macht gegeben, den Schatz meines Herzens zu öffnen und einen Gnadenregen über die Seelen auszugießen. 

 

Wenn der Priester segnet, dann segne Ich! 

 

Dann entspringt meinem Heiligsten Herzen ein Strom von Gnaden, der sich in die Seele ergießt und sie randvoll erfüllt... 

 

Ich bedauere, dass der Segen der Kirche so wenig geschätzt und auch so selten empfangen wird: Dein Wille wird durch ihn gestärkt, deine Unternehmungen werden durch eine ganz besondere Aufmerksamkeit der göttlichen Vorsehung geleitet, deine Schwachheit wird von meiner Macht unterstützt, deine Gedanken und deine Intentionen werden vergeistigt und alle schlechten Einflüsse werden neutralisiert. 

 

Ich habe meinem Segen weitreichende Macht erteilt. Er geht aus der ewigen Liebe Meines Heiligsten Herzens hervor. 

Je eifriger man ihn erteilt oder empfängt, desto größer ist seine Wirksamkeit.


Ob ein Kind oder die ganze Welt den Segen empfängt: er ist immer noch viel größer als tausend Welten: Bedenke, dass Gott unermesslich, unendlich unermesslich ist. Ob eine oder mehrere Personen den Priestersegen empfangen, ist nicht entscheidend: Ich gebe jedem nach dem Maß seines Glaubens...
 

 

Du kannst nie genug von Meinem Segen erhoffen; er wird immer deine tiefsten Hoffnungen übertreffen. Schätze daher alles, was dir Segen bringt, schätze alles Gesegnete hoch, dann wirst du Mir, deinem Gott, gefallen. 

 

Wenn du gesegnet bist, wirst du noch mehr eins mit Mir; du wirst wieder geheiligt  und durch die Liebe geheilt und beschützt... 

 

Oft halte ich die Werke meines Segens verborgen, so dass man sie erst in der Ewigkeit erkennt. 

 

Sehr oft hat es den Anschein, als würden die Segnungen keine Früchte tragen... 

 

Dennoch sind sie wunderbar: ein Segen verborgen im heiligen Segen, Mysterium meiner Vorsehung, das ich nicht immer offen zeigen will... 

 

Wenn der Priester segnet... entspringt ein unermesslicher Gnadenstrom meinem heiligsten Herzen, ergießt sich in die Seele und erfüllt sie bis zu ihrem vollen Maß. 

Halte dein Herz durch Sammlung offen, mit der Absicht, den Nutzen des Segens nicht zu verlieren:
Durch Meinen Segen empfängst du die Gnade, zu lieben; die Kraft, das Leiden zu erdulden und Hilfe für Leib und Seele.
Mein heiliger Segen enthält alle Hilfen für die Bedürfnisse der Menschheit.
 


Durch den Segen erlangst du die Kraft und den Wunsch, das Gute zu suchen, das Böse zu meiden und dich darüber zu freuen, dass Meine Kinder gegen die Mächte der Finsternis geschützt sind.
 

 

Es ist ein großes Privileg, Meinen Segen zu empfangen.

 

Du kannst nicht verstehen, welche Barmherzigkeit er dir von Mir schenkt; empfange ihn daher niemals... zerstreut... Empfange den Segen aufrichtig, denn die Gnaden des Segens kehren nur in ein demütiges Herz ein. Empfange ihn guten Willens und in der Absicht, besser zu werden, Dann wird der Segen in die Tiefe deines Herzens dringen und seine Wirkungen hervorbringen.

 

Sei ein Kind des Segens. Dann wirst du selber ein Segen für die anderen sein! 

 

 

 

 

 

Priestersegen.pdf [ 198.4 KB ]

 

 

 

 

 

Du aber unser Gott bist gütig und treu, langmütig und das All mit Erbarmen lenkend. 

(Weisheit 15,1)


Künde der ganzen Welt von Meiner unbegreiflichen Barmherzigkeit.

TB 699 



Ehe Ich als gerechter Richter komme, öffne Ich weit die Tür Meiner Barmherzigkeit. 

Wer durch die Tür der Barmherzigkeit nicht eingehen will, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit.

TB 1146

  

Möge die ganze Menschheit Meine unergründliche Barmherzigkeit kennen lernen. Das ist das Zeichen der Endzeit. 

Danach kommt der Tag der Gerechtigkeit. 

TB 848

    


Sekretärin Meiner Barmherzigkeit - schreibe, künde den Seelen von Meiner großen Barmherzigkeit, denn der furchtbare Tag ist nahe, der Tag Meiner Gerechtigkeit!

TB 965


1096262