Gott Vater Fest!

1. Sonntag im August    

Magnificat anima mea Dominum  

 

Alle, die mich mit Namen   

Vater

nennen,  

und sei es nur ein einziges Mal,

werden nicht untergehen,

nein, ihnen wird ewiges Leben

in der Gemeinschaft mit den Auserwählten versichert sein.

 

 

Ewiger Vater, Schöpfer des Himmels und der Erde, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, unsere Ehre und Ziel unserer Pilgerschaft, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, König der Kirche, erbarme Dich unser!  

Ewiger Vater, König der Familien, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, unbeherrscht in Deiner Barmherzigkeit, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Du reine Liebe, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, in Deiner Weisheit und Allmacht, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, unerschöpflich in Deinen Wundern, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Du zärtlichster und wunderbarster Vater, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Du allerkostbarste Perle, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Du reinste Gerechtigkeit, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Quelle des Lebens und der Heiligkeit, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, durch unsere Sünden verletzt, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Göttliche Vorsehung auf unseren Wegen, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, herzlich, zärtlich und liebend, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Quelle allen Trostes, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, unser Vater und Hirte, erbarme Dich unser!

Ewiger Vater, Hoffnung aller in Dir Sterbenden, erbarme Dich unser!

 

  

Himmlischer Vater,

ich schenke Dir meine Liebe.

Nimm dieses Gebet an  

als ein Stück Liebe aus meinem Herzen

und hülle es in Göttliche Liebe.

Mache dieses Gebet zu einem Werkzeug Deines Göttlichen Willens.  

Amen.

 

Gott ist ewig.

Gott ist absolut vollkommen.

Gott ist allgegenwärtig.

Gott ist unendlich schön.

Gott ist allwissend.

Gott ist uendlich gütig.

Gott ist unendlich gerecht.

Gott ist unendlich treu.

Gott ist uendlich wahrhaftig.

Gott ist ein persönliches Wesen.

Gott ist allmächtig.

Gott ist die Liebe.

In Gott sind drei Personen: der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Der Heilige Geist geht vom Vater und vom Sohn aus.

Unzertrennlich sind die drei göttlichen Personen in dem, was sie sind, in dem, was sie tun.  

Gott ist unser Vater.

 

Wir nennen GOTT "Vater", weil Er uns erschaffen hat,

weil der SOHN GOTTES durch die Menschwerdung unser Bruder geworden ist und  

weil bei der heiligen Taufe der HEILIGE GEIST in uns eingekehrt ist und uns zu Kindern Gottes gemacht hat.   

(Zitate entnommen aus dem Buch "Licht und Kraft für jeden Tag" von Pfr. Gerhard Myrbach)

 

Deus meus et omnia!

Mein Gott und mein Alles!

 

Mein Himmel ist`s, in mir das Bildnis sehen

Des Höchsten Gottes sebst, dess`Hauch mich einst erschuf.

Mein Himmel ist`s, in Seiner Nähe stets zu gehen,

Zu nennen Vater Ihn - Er hört des Kindes Ruf!

In Seinen Armen fürcht`ich nicht der Stürme Dräuen,

Ich geb`mich Ihm, und Er hält treue Wacht;

An Seinem Herzen schlummernd, darf ich mich erneuen:

Das ist mein Himmel, der mich glücklich macht.

Hl. Theresia vom Kinde Jeus

 

  

Gott Vater an Mutter Eugenia Ravasio

über Gott Vater Fest  

 

"Ein Tags oll meiner Verehrung unter dem Titel Vater der ganzen Menschheit geweiht sein. ICH möchte für dieses Fest eine eigene Messe mit eigenem Offizium. Es ist nicht schwierig, in der HI. Schrift Texte dazu zu finden. Wenn ihr mir diese besondere Verehrung lieber an einem Sonntag erweisen wollt, wähle ICH den 1. Sonntag im August; wenn ihr einen Wochentag vorzieht, bevorzuge ICH den 7. dieses Monats."

 

   

Du aber unser Gott bist gütig und treu, langmütig und das All mit Erbarmen lenkend. 

(Weisheit 15,1)


Künde der ganzen Welt von Meiner unbegreiflichen Barmherzigkeit.

TB 699 



Ehe Ich als gerechter Richter komme, öffne Ich weit die Tür Meiner Barmherzigkeit. 

Wer durch die Tür der Barmherzigkeit nicht eingehen will, muss durch die Tür Meiner Gerechtigkeit.

TB 1146

  

Möge die ganze Menschheit Meine unergründliche Barmherzigkeit kennen lernen. Das ist das Zeichen der Endzeit. 

Danach kommt der Tag der Gerechtigkeit. 

TB 848

    


Sekretärin Meiner Barmherzigkeit - schreibe, künde den Seelen von Meiner großen Barmherzigkeit, denn der furchtbare Tag ist nahe, der Tag Meiner Gerechtigkeit!

TB 965


1096195