Gnadenreiche Litanei  

für Arme Seelen     


 

Herr, erbarme dich ihrer!/ Herr, erbarme dich ihrer!

Christus, erbarme dich ihrer! / Christus, erbarme dich ihrer!

Herr, erbarme dich ihrer! / Herr, erbarme dich ihrer!

Gott Vater vom Himmel – erbarme dich ihrer!

Gott Sohn, Erlöser der Welt – erbarme dich ihrer!

Gott Heiliger Geist

Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott

 

Heilige Maria, bitte für sie!

Heilige Mutter Gottes, bitte für sie!

Heilige Jungfrau aller Jungfrauen

Mutter der göttlichen Gnade

Mutter der Barmherzigkeit

Pforte des Himmels

Trösterin der Betrübten

Heiliger Erzengel Michael

Alle heiligen Engel und Erzengel bittet für sie!

Heiliger Johannes der Täufer – bitte für sie!

Heiliger Josef

Alle heiligen Patriarchen und Propheten – bittet für sie!

Alle heiligen Apostel und Evangelisten

Alle heiligen Jünger des Herrn

Alle heiligen Unschuldigen Kinder

Alle heiligen Märtyrer

Alle heiligen Bischöfe und Bekenner

Alle heiligen Kirchenlehrer

Alle heiligen Priester

Alle heiligen Mönche und Einsiedler

Alle heiligen Jungfrauen und Frauen

Alle Heiligen Gottes

 

Sei ihnen gnädig – verschone sie, o Herr!

Sei ihnen gnädig – erlöse sie, o Herr!

Von allem Übel – erlöse sie, o Herr!

Von deinem Zorne – erlöse sie, o Herr!

Von der Strenge deiner Gerechtigkeit

Von der tiefen Traurigkeit 

Von der schmerzlichen Sehnsucht

Von allen Strafen

Durch deine heilige Menschwerdung

Durch deine gnadenreiche Geburt

Durch deine Taufe und dein heiliges Fasten 

Durch deine tiefe Demut

Durch deinen vollkommenen Gehorsam – erlöse sie, o Herr!

Durch deine freiwillige Armut

Durch deine Geduld und Milde

Durch den Reichtum deiner Liebe

Durch deine bitteren Leiden

Durch deine Todesangst am Ölberg

Durch deine Gefangennahme

Durch deine grausame Geißelung

Durch deine schmachvolle Dornenkrönung

Durch deine schimpfliche Verspottung

Durch deine ungerechte Verurteilung

Durch deinen schmerzlichen Kreuzweg

Durch deine peinvolle Kreuzigung

Durch deine qualvolle Verlassenheit

Durch deinen bitteren Tod

Durch deine heiligen Wunden

Durch deine durchbohrtes Herz

Durch deine glorreiche Auferstehung

Durch deine wunderbare Himmelfahrt

Durch die Sendung des Heiligen Geistes

Durch die Verdienste deiner heiligen Mutter

Durch die Verdienste und Fürbitte aller Heiligen

 

Wir armen Sünder – wir bitten dich, erhöre uns!

Dass du dich aller verstorbenen Christgläubigen gnädig erbarmen wollest

Dass du ihnen Anteil an allen guten Werken der Christenheit schenken wollest

Dass du allezeit unser Gebet für sie erhören wollest

Dass du sie durch deine heiligen Engel trösten wollest

Dass du sie durch deinen heiligen Erzgengel Michael zum ewigen Lichte führen wollest

Dass du die Seelen, deren Leiden wir mit verschuldet haben, erlösen wollest

Dass du dich besonders der armen Seelen, deren niemand auf Erden gedenkt, erbarmen wollest

Dass du allen Christgläubigen barmherzige Liebe zu ihnen geben wollest –

Dass du unsere Eltern, Verwandten und Freunde aus dem Orte der Läuterung befreien wollest

Dass du unsere verstorbenen Seelsorger und Vorgesetzten in das ewige Licht führen wollest

Dass du unseren verstorbenen Lehrern und Erziehern die ewige Ruhe schenken wollest

Dass du unsere verstorbenen Wohltäter mit deiner Herrlichkeit belohnen wollest

Dass du alle Verstorbenen unserer Gemeinde in deine selige Gemeinschaft aufnehmen wollest

Dass du allen Seelen der verstorbenen Christgläubigen die ewige Ruhe schenken wollest  

 

Du König der Herrlichkeit – wir bitten dich, erhöre uns!

Jesus, du Sohn Gottes – wir bitten dich, erhöre uns!

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt – verschone sie, o Herr!

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt – erhöre sie, o Herr!

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt – erbarme dich ihrer, o Herr!

 

V: Aus dem Orte der Reinigung

A: Erlöse ihre Seelen, o Herr!

Alle: Lasset uns beten. Herr über Leben und Tod, erzeige deinen Dienern und Dienerinnen, die an dich geglaubt und auf dich gehofft haben, deine unendliche Barmherzigkeit. Schenke ihnen Nachlass aller Schuld und Strafe. Durch Christus unseren Herrn. Amen.    

 

"Betet, betet viel

und bringt Opfer für die Sünder, denn viele Seelen kommen in die Hölle, weil sich niemand für sie opfert und für sie betet." 


Betet täglich

den Rosenkranz

  

Maria, hilf uns, die Gefahr des Bösen zu überwinden. Noch einmal zeige sich in der Geschichte der Welt die unendliche Macht der erbarmenden Liebe. Dass sie dem Bösen Einhalt gebiete! Dass sie die Gewissen verwandle! In deinem Unbefleckten Herzen offenbare sich allen das Licht der Hoffnung! 

Johannes Paul II. in Fatima, 13. Mai 1982    

  

Am Ende aber wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.

    

827945